Wiederaufbauhilfe: wiederaufbauhilfen@kreis-euskirchen.de

Informationen

Spenden

Spendenkonto

Die Kommunen im Kreis Euskirchen sind dankbar für die große Hilfsbereitschaft und vielen Sachspenden aus der Bevölkerung. Wenn Sie weiterhin Unterstützung für die Menschen im Kreis Euskirchen leisten wollen, dann nutzen Sie gerne das Spendenkonto für den gesamten Kreis Euskirchen:

IBAN: DE20 3825 0110 0001 0000 17
BIC: WELADED1EUS
Stichwort: „Spende Hochwasser“
Empfänger: Kreis Euskirchen

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für Ihre finanzielle Unterstützung.

Wichtige Information zur Verwendung der Spendengelder!

Die Spendengelder wurden nach Findung eines Betroffenheitsschlüssels an die Kommunen weitergeleitet. Die Kommunen übernehmen die Verteilung der Spendengelder an die vom Hochwasser geschädigten Bürger.

Wichtige Information zum Thema Spendenbescheinigungen:

Für alle Spender, die eine Spendenquittung im Verwendungszweck der Überweisung beantragt haben, wird derzeit eine solche ausgestellt. Grundsätzlich gilt aber im Katastrophenfall unabhängig von der Spendenhöhe nach § 50 Absatz 4 Nr. 1a) Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV) bereits die Buchungsbestätigung (Kontoauszug) oder bei Onlinebanking der PC-Ausdruck als vereinfachter Spendennachweis.

Zudem gibt es vereinzelt Spender, die eine Bescheinigung in der Überweisung angefordert haben jedoch keine Adresse angegeben haben. Daher konnte bislang in diesen Fällen keine Bescheinigung ausgestellt werden. Sollte also eine Spendenbescheinigung trotz der o.g. gesetzlichen Vereinfachungregel erwünscht sein, ist zwingend eine vollständige Adresse in der Überweisung anzugeben.


Zurück
Kontakt aufnehmen